Aufguss-Plan

Wir laden Sie herzlich ein, sich während unserer Aufgüsse in wohltuender Wärme und mit verlockenden Düften verwöhnen zu lassen. Alle Spezialaufgüsse finden kostenlos und ohne Voranmeldung in der Finnischen Sauna statt.

11:00 Uhr Fruchtiger Muntermacher
12:00 Uhr Salzpeeling
13:00 Uhr Zeit der Ruhe
(Klangschalen- Aufguss)
14:00 Uhr Feuer und Eis
15:00 Uhr Salzpeeling
16:00 Uhr Tausendschön mit Kaffee & Tee
17:00 Uhr Höllenfeuer (echt heiß)
18:00 Uhr Salzpeeling
19:00 Uhr Tausendschön mit Kaffee & Tee
20:00 Uhr Schweizer Bergkräuter
21:00 Uhr Salzpeeling
22:00 Uhr Feuer und Eis
23:00 Uhr Gute-Nacht- Aufguss (Honigpeeling)
24:00 Uhr Gute-Nacht- Aufguss (Honigpeeling)

Die türkis markierten Kurse werden nur Freitags und Samstags angeboten.

Facebook

 

Saunawelt

Erleben Sie wohltuende Dämpfe und Düfte in einer urbanen Badekultur. Edle Materialien und die minimalistische Architektur der Therme bieten den passenden Rahmen für entspanntes Baden, Sauna und Wellness.

Dampfbad

Die Temperatur im Dampfbad bewegt sich zwischen 40 und 45 Grad Celsius, die Feuchtigkeit reicht bis zu einem Wert von 100 %, was sich reinigend auf die Atemwege auswirkt.

Finnische Sauna

Unsere größte und heißeste Sauna ist die Finnische Sauna. Wechselnde Spezialaufgüsse machen das Saunieren zum Erlebnis. 90 Grad Celsius, 10 % Luftfeuchte.

Himalaya Salzsauna

65 Grad Celsius / 40 % Rel. Luftfeuchtigkeit
In der Salzkristallsteinsauna ist eine Wand komplett mit beleuchteten Himalaya-Salzkristallen ausgekleidet. Der Gast atmet beim Saunieren die von den Kristallen energetisierte Luft ein – eine belebende Frische, die man von Aufenthalten am Meer oder in den Bergen kennt. Das warme orangefarbene Licht, das die hinterleuchteten Himalaya-Salzkristalle in der Sauna verbreiten, wirkt aufheiternd und entspannend, fördert die Kreativität und Lebensfreude.

Kelo Panorama Sauna

80 Grad Celsius / 15 % Rel. Luftfeuchtigkeit
In der Kelo Panorama Sauna erleben Sie klassisches Saunaerlebnis pur. Das vom Wind gegerbte, finnische Kelo Holz ist für die Finnen das „Königsholz“ für den Saunabau.

Honigeinreibung

Individuell zu Ihrem letzten Aufguss reichen wir Ihnen pflegenden Honig, der zwischen den Aufgussphasen in die erwärmte Haut einmassiert wird. Der Honig hat eine nährende, durchblutungsfördernde und eine leicht entzündungshemmende Funktion. Nach der Honigein- reibung fühlt sich Ihre Haut zart und geschmeidig an.

Classic-Aufguss

Klassischer und belebender Aufguss mit duftenden ätherischen Ölen.

Salz-Abrieb

Durch die duftenden Dämpfe und die Wärme in der Sauna öffnen sich die Hautporen. Sie massieren Ihre Haut mit Salz ein und die abgestorbenen Schüppchen Ihrer Haut werden abgetragen. Die Regeneration wird angeregt, die Entschlackung, die Durchblutung und damit die Nährstoffversorgung wird verbessert.

Früchtetraum

Zu fruchtig exotischen Dämpfen reichen wir Ihnen eine fruchtige Erfrischung.